JESSICA GLAUSE //

GET TO KNOW KASSANDRA 

EIN RECHERCHE- PROJEKT IN 4 EUROPÄISCHEN STADTGESELLSCHAFTEN

Von und mit: Jessica Glause, Kleopatra Markou, Aleksandra Pavlović und Beatrix SimkÓ

Ein Frauenkörper, durchzuckt von zukünftigem Geschehen: Kassandra.

Apollon schenkte ihr die Sehergabe, nahm sie wider Willen und verfluchte sein Geschenk, weil sie sich gegen seine Lust auflehnte. Kassandra leistete Widerstand und stand für ihre eigene Wahrheit ein. Die Strafe dafür: Niemand sollte ihren Prophezeiungen jemals wieder Glauben schenken.

Mit Kassandra als special guest gründen vier Künstlerinnen aus Athen, Belgrad, Budapest und München ein Recherchelabor, um einander kennenzulernen und eine gemeinsame Ästhetik zu entwickeln. Mehrsprachigkeit, dokumentarische Recherche sowie choreographische und performative Arbeitsweisen treffen aufeinander, und Frau-Sein wird über und mit Kassandra befragt. Zum Austausch über Selbstbestimmung, Sex und Ahnungen, die niemand glauben will, laden Jessica Glause, Kleopatra Markou, Aleksandra Pavlović und Beatrix SimkÓ Frauen aller Generationen aus vier europäischen Stadtgesellschaften zum Gespräch.

Built with Berta.me