JESSICA GLAUSE //

PRESSE

"Mit Phantasie und Einsatz ging Jessica Glause bei der aufgeführten Performance "Designerbabies" zu Werke."  

"Heute bewegt Ingrid sich im Elektrorolli: eine beeindruckende Frau, die auf der Bühne als souveräne Reiseleiterin fungiert. Hätte Ingrid eine Tochter geboren, wenn sie gewusst hätte, dass sie Multiple Sklerose bekommt? Und was ist mit Lars, einem jungen Mann mit – wie es  respektvoll heißt – andersartiger Begabung? Hätte man ihn bei der PID nicht gleich aussortiert?" 

"Toll!"

Badische Zeitung 2011

DESIGNERBABIES (2012)

Ein Theater & Wissenschaftsprojekt mit Spezialisten und anders begabten Darstellern

Theater Freiburg

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Ethik und Geschichte der Medizin Universität Freiburg

Künstlerische Leitung: Jessica Glause

Ausstattung: Mai Gogishvili

Wissenschaftliche Beratung: Tobias Eichinger

Dramaturgie: Ruth Feindel

Was für ein Kind möchte ich? Welche Eigenschaften soll es haben? Werden diese Fragen in naher Zukunft für Menschen mit Kinderwunsch selbstverständlich sein? Durch die rasanten Fortschritte in der humangenetischen Forschung und die wachsenden Möglichkeiten vorgeburtlicher Diagnostik und Manipulation zielt die ethische Frage, wer wir als Gattung sind und sein möchten, auf vorpersonales Leben, auf das Stadium des Achtzellers  und könnte im Labor beantwortet werden. Elf Darsteller begeben sich stellvertretend für uns alle in einen Fragendschungel und auf eine internationale Themenreise, die auf La Gomera beginnt: Hier brach Ingrids Krankheit aus. Im Rollstuhl übernimmt sie die Reiseleitung  zur dänischen Storchenklinik, zur staatlich finanzierten Präimplantationsdiagnostik (PID) in Israel, zu dem deutschen Frauenarzt Bloechle, der sich selbst anzeigte. Ein Designerbaby klagt seine Eltern an, ein Biologiestudent exportiert improvisierte Humangenetiklabore als Exportschlager nach Brasilien, ein Paar wünscht sich die künstliche Befruchtung bei zeitgleichem sexuellen Höhepunkt und ein junger Mann mit andersartiger Begabung bringt alle wieder zur Vernunft.

Link zu Vimeo: TRAILER

Built with Berta.me